Mit ihr fing alles an...

Mit ihr fing alles an...
Die Wolfgangskapelle bei Böbrach: Pilgerwanderung mit Mitgliedern und Freunden des Vereins "Pilgerweg St.Wolfgang". Der Verein erarbeitet derzeit die Wolfgangsweg-Strecke "Regensburg - Böhmen".

Montag, 3. August 2015

Geführte Pilgerwanderung am 11.August

Vorbereitungs-Treff mit Hajo Bach, Hildegard Weiler und Helfern



+ Am Dienstag, den 11.August findet eine geführte Pilgerwanderung am Wolfgangsweg-Zubringer von Böbrach nach Fernsdorf statt. Pilgerbegleiterin ist Hildegard Weiler, 1.Vorsitzende des Vereins Pilgerweg St.Wolfgang.

+ Start: 9.00 Uhr beim Wolfgangsbrunnen bei der Kirche in Böbrach
+ Gehzeit etwa 4 Stunden
+ Einstieg auch in Geiersthal möglich (von dort ist die Strecke leicht zu bewältigen - 1,5 bis 2 Stunden)

+ Beim Gnadenhof Xaver Hagengruber in Fernsdorf gibt es eine Andacht mit Pfarrer Dr.Werner Konrad. Beginn: 13.30 Uhr. 
+ Hinweis: Man muss nicht bei der Pilgerwanderung teilnehmen, sondern kann auch direkt zur Andacht in Fernsdorf kommen.

+ Interkulturelle Begegnung mit dem Erlebnispädagogen Hajo Bach bei gemeinsamem Essen und Impulsen zum Thema "Säen, ernten, überleben."
+ Musikalische Gestaltung: Michaela Lynes

+ Anmeldung erbeten bei Hildegard Weiler, Tel.: 09923/803632

+ Blechfiguren: Dorothea Stuffer
Diese Blechfigur "Elisabeth von Thüringen" gehört zu einer Reihe von Heiligenfiguren, die neben dem Hof installiert werden


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen