Mit ihr fing alles an...

Mit ihr fing alles an...
Die Wolfgangskapelle bei Böbrach: Pilgerwanderung mit Mitgliedern und Freunden des Vereins "Pilgerweg St.Wolfgang". Der Verein erarbeitet derzeit die Wolfgangsweg-Strecke "Regensburg - Böhmen".

Dienstag, 25. Juli 2017

Einladung für den 29. Juli zum Gottesdienst bei der Wolfgangkapelle.

Birkenkreuz am Fuße des Kreuzwegs zur Wolfgangskapelle
Einladung zum Gottesdienst mit dem evangelischen Regionalbischof Dr.Hans-Martin Weiss am Wolfgangsweg

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 lädt der Verein Pilgerweg St.Wolfgang zu einer besonderen Veranstaltung am Fuße des Kreuzwegs zur Wolfgangskapelle ein.

Am Samstag, den 29.Juli um 10 Uhr wird der evangelische Regionalbischof Dr.Hans-Martin Weiss von Regensburg bei der Wolfgangskapelle einen
ökumenischen Gottesdienst halten. Im Anschluss besteht die Möglichkeit,
bereitgestellte Birkenkreuze den Kreuzweg zur Wolfgangskapelle hinauf zu
tragen. Ein gemeinsames Mittagessen beim Gasthof Eck schließt die
Veranstaltung ab. Zu der Veranstaltung sind alle Interessierten eingeladen.



S'Chörlein wird singen, Leitung: Bezirkskantor Aurel von Bismark!

Parkmöglichkeiten am Gästeparkplatz nahe bei der Linde.



 Mit einer Bitte, einem Anliegen oder einem Dank verbunden können die Gottesdienstbesucher ein birkenes Pilgerkreuz den Kreuzweg hinauf zur Wolfgangskapelle tragen.

Pilgerhelfer und Ideengeber Xaver Hagengruber und Kassier des Vereins Pilgerweg St.Wolfgang Friedel Dreischmeier bringen ein großes Segensbild des heiligen Wolfgang unter der Linde für die Feier an.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen