Mit ihr fing alles an...

Mit ihr fing alles an...
Die Wolfgangskapelle bei Böbrach: Pilgerwanderung mit Mitgliedern und Freunden des Vereins "Pilgerweg St.Wolfgang". Der Verein erarbeitet derzeit die Wolfgangsweg-Strecke "Regensburg - Böhmen".

Mittwoch, 9. März 2016

Letzte Winter-Schneefreuden mit Pilgerhund am Wolfgangsweg in 950 Metern Höhe

 "Stundenpilgern":

Noch im März ist es möglich, mit Hund eine genüssliche Entdeckungs-Pilgertour am Wolfgangsweg zu machen. Genießen Sie -  zumimdest virtuell - diese tollen Hunde-Schneefreuden am Wegstück St.Englmar - Rettenbach in 950 Metern Höhe!
Sich wälzen

Auf Spurensuche



"W"-Wegmarkierung entdeckt! 

Pilgerhündin Lady freut sich. - - Grüße an Wolfgangs Begleit-Wolf!

Kurze Rast

Indoor-Rast bei Kaffee und Kuchen am warmen Ofen im Gaststüberl von Markbuchen am Wolfgangsweg.

Kommentare:

  1. Pilgerhund müsste man sein!

    AntwortenLöschen
  2. sehr schöne aufnahmen!!! da wäre man am liebsten dabei gewesen! danke dori!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir nehmen Dich mal mit zum Lady-Stundenpilgern! Einverstanden?

      Löschen
    2. nehm ich gerne an!

      Löschen
  3. Pilgerhündin Lady ist ein toller Begleithund! Fit mit demnächst 13 Jahren und richtig lieb und dankbar für jedes Wetter und für jedes Erlebnis! Ein Geschenk!

    AntwortenLöschen
  4. die Fotos geben wieder wie einmalig die Stimmung war, und wie glücklich Lady war

    AntwortenLöschen