Mit ihr fing alles an...

Mit ihr fing alles an...
Die Wolfgangskapelle bei Böbrach: Pilgerwanderung mit Mitgliedern und Freunden des Vereins "Pilgerweg St.Wolfgang". Der Verein erarbeitet derzeit die Wolfgangsweg-Strecke "Regensburg - Böhmen".

Dienstag, 20. Oktober 2015

Die große Wolfgangsfigur im Wald


Diese etwas überlebensgroße Wolfgangsfigur mit Schaf war ursprünglich nur für wenige Tage hier im Wald als Weg-Weiser anlässlich einer Sommer-Pilgerwanderung mit Erlebnis-Teil (wir berichteten) vorgesehen. Sie hat jedoch offensichtlich an dieser Stelle am Wolfgangsweg von Viechtach Richtung St.Englmar  ("Die Regensburger Route") einen nachhaltigeren Platz gefunden. Kurz oberhalb dieses Platzes befindet sich die Distelberg-Kapelle, welche gerne als Gebets-Ort aufgesucht wird.Viele Viechtacher Wanderer sind mit dieser Figur bereits so stark befreundet, dass sie die Künstlerin Dorothea Stuffer überreden konnten, sie vorerst hier angebracht zu lassen. Ein neues, doch bereits vertrautes und Vertrauen weckendes Weg-Wahr-Zeichen...
Diese Wolfgangsfigur hält die Wolfgangskapelle bei Böbrach in der Hand.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen