Mit ihr fing alles an...

Mit ihr fing alles an...
Die Wolfgangskapelle bei Böbrach: Pilgerwanderung mit Mitgliedern und Freunden des Vereins "Pilgerweg St.Wolfgang". Der Verein erarbeitet derzeit die Wolfgangsweg-Strecke "Regensburg - Böhmen".

Mittwoch, 15. Juli 2015

Hindernis am Weg

Im Sturm ist eine Kiefer abgeknickt und liegt mitten am Weg

Betrachtung unterwegs

Der Sturm hat einen Baum umgerissen. Dieser versperrt nun den Weg. Was tun, wenn ein Hindernis den Weg blockiert?

+ Stoppen und umkehren
+ Hindernisse überwinden.
+ Manchmal muss man einen Umweg gehen.

Sich der Herausforderung stellen: Sylvia und Dorothea 
Fotos: Elke Weber

Kommentare:

  1. Genauso ist es!
    4. Möglichkeit: Hindernisse BESEITIGEN. Kostet Zeit und Kraft und Nerven, ist à la longue manches Mal jedoch effizienter. Geht jedoch nicht bzw. selten alleine.
    Die eindringlichen Fotos von euch beiden Schwestern gefallen mir. Gut gemacht, Elke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt: "Hindernisse beseitigen" ist ein wichtiger Aspekt und - stimmt!!- ist am besten im Team möglich. Vielen Dank für den Beitrag und auch für den Gruß an Elke!

      Löschen