Mit ihr fing alles an...

Mit ihr fing alles an...
Die Wolfgangskapelle bei Böbrach: Pilgerwanderung mit Mitgliedern und Freunden des Vereins "Pilgerweg St.Wolfgang". Der Verein erarbeitet derzeit die Wolfgangsweg-Strecke "Regensburg - Böhmen".

Dienstag, 22. Mai 2012

Karla in Prag

Karla Singer, Pilgerin, berichtet:
"Wie soll ich es beschreiben, dieses überwältigende Gefühl, das ich heute am letzten Tag meines Prag-Aufenthaltes in mir spüre! Fast allein im riesigen Veitsdom bei der Messe, schräg hinter mir in einem der herrlichen Glasfenster St. Wolfgang! Stille, wo während des Tages Lärm und Hektik wie in einer Markthalle herrscht. Alle staunen, fotografieren - wer betet? Ganz sicher war ich an vielen Orten, wo auch St.Wolfgang war, zum Beispiel im Kloster, das über tausend Jahre alt ist, in dem der heilige Gunther begraben ist. - Hier ist ein geballtes Gemisch aus Geschichte, Kunst und all dem, was der Mensch schaffen und vernichten kann... Im Moment fühle ich mich wie ein Schaf mit Flügeln!"

Das Foto zeigt den heiligen Gunther an der Südwand von St. Margaret in Prag

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen