Mit ihr fing alles an...

Mit ihr fing alles an...
Hier hat vor 1000 Jahren der heilige Wolfgang auf seinem Weg nach Böhmen in wilden Wald übernachtet. Die Wolfgangskapelle bei Böbrach liegt wildromantisch in Felsen am Wolfgangsriegel

Freitag, 16. Februar 2018

Stunden- und Winterpilgern: Der Wolfgangsweg zum Pröllergipfel

Der Wolfgangsweg führt über den Pröllersattel  - hüchster Punkt: Pröllergipfel auf 1048 Metern Höhe. Der Weg ist sehr gut begehbar und erfordert keine hohen Ansprüche. Er befindet sich sowohl auf der Ost-Route (nach Regensburg) als auch auf der West-Route (nach St.Wolfgangin Österreich).  - Mit dabei: Der europäische Fernwanderweg E8 und der Goldsteig. GUT MARKIERT 

Stundenpilgern ist ein Merkmal vom Wolfgangsweg. Stundenpilgern heißt: Eine Stunde lang pilgern und mit allen Fernpilgern im Geiste vereint. Stundenpilgern können Kinder, Familien, ältere Menschen, Menschen, die Erholung und Weitblick suchen, alle, die nicht die Zeit oder die Möglichkeit haben, große Fernwanderungen zu machen.


Junge Familie auf sehr angenehmen und gut begangennen  Schneewegen - mit Baby im Tragetuch  - hinauf zum Pröllergipfel. Das "W"-Logo ganz oben auf der Markierpräsentation

Vorbei an einer spannenden Höhle mit Höhlen-, Pilger- und Bergführerin Dorothea Stuffer vom Verein Pilgerweg St. Wolfgang :)

Eine Gruppe auf Frankfurt ist mit Schneeschuhen unterwegs.

Gipfelblick zum Arber und mehr

Stundenpilgergruppe am Pröllergipfel

Dieser Baum wurde offenbar vom Orkantief "Friederike" gefällt.

Auf dem Weg zurück 

Eine gute Mahlzeit bei gemütlicher Einkehr ist ein angenehmer Abschluss beim Original-Wolfgangsweg-Stundenpilgern!

Kommentare:

  1. in Deinen Fotos könnte ich stundenpilgern!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. AHH! Die spezielle Art des Stundenpilgerns im Geiste! WHY NOT!!!

      Löschen
  2. fantastische Stimmungsbilder

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Weg wäre auch für Dich gut begehbar gewesen, ich hab so an Dich und Hund gedacht! Wir waren um 14 Uhr wieder daheim.

      Löschen
  3. Schöne Berichte!
    Tolle Fotos!
    Da habt ihr bestimmt viel Spaß gehabt! !! :)
    LG Adelheid

    AntwortenLöschen