Mit ihr fing alles an...

Mit ihr fing alles an...
Die Wolfgangskapelle bei Böbrach: Pilgerwanderung mit Mitgliedern und Freunden des Vereins "Pilgerweg St.Wolfgang". Der Verein erarbeitet derzeit die Wolfgangsweg-Strecke "Regensburg - Böhmen".

Montag, 1. Mai 2017

Zum Gedenken



Wir Trauern um unser langjähriges Vereinsmitglied Hajo Bach. Mit großem Engagement hat er die Aufbauarbeit unseres Vereins mitgetragen. In lebendiger Erinnerung sind uns die Erlebnis-Pilgerwanderungen mit den Andachten unter dem großen Zelt-Dach.  "Siehe, die Hütte Gottes unter den Menschen." (Offb.21,3)

Verein Pilgerweg St.Wolfgang


Per aspera ad astra. Über rauhe Pfade zu den Sternen.

Danke, dass ich 10 Jahre an deiner Seite sein durfte. Du bist mir vorausgegangen. In tiefer Liebe Marianne Pfeiffer


Einladung an alle Freunde und Bekannte von Hajo Bach: 

Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung am Dienstag, 2.Mai 2017 um 14.00 Uhr in der Aussegnungshalle in Zwiesel. Urnenbestattung im Trauerwald neben großem Stein.

Hajo Bach unter dem großen Zelt im Wald beim Naturcamp Mieslhäusl mit Pilgerpfarrer Ernst-Martin Kittelmann, Bürgermeisterin Josefa Schmid und 1.Vorsitzende Hildegard Weiler

Kommentare:

  1. Super! Toll! Hochachtung!

    AntwortenLöschen
  2. Dori, Deine Freundin möchte ich sein!

    AntwortenLöschen
  3. Es wird heute ein ehrenvoller Tag für ihn

    AntwortenLöschen
  4. Danke für Eure großartigen Kommentare, liebe Elke, Gelia und Sylvia!

    AntwortenLöschen
  5. Per aspera ad astra. Über rauhe Pfade zu den Sternen... das war Hajos Lieblings-Spruch!

    Einst hat Hajo bei einer internen Besprechung mit unseren beiden Vorsitzenden Hildegard und Dorothea zum Thema "Pilgercamp am Gnadenhof Xaverhof" folgende Losung gezogen:


    "Siehe, die Hütte Gottes unter den Menschen." (Offb.21,3)

    Uns alle drei und mehr hat der Spruch genau ins Herz getroffen!

    AntwortenLöschen