Mit ihr fing alles an...

Mit ihr fing alles an...
Die Wolfgangskapelle bei Böbrach: Pilgerwanderung mit Mitgliedern und Freunden des Vereins "Pilgerweg St.Wolfgang". Der Verein erarbeitet derzeit die Wolfgangsweg-Strecke "Regensburg - Böhmen".

Samstag, 10. Dezember 2016

Laternenwanderung zur Göstlkapelle am Zubringer vom Wolfgangsweg Teisnach/Geierstal

Musiker Günther Baumgartner und Wolfgang Göstl jun. mit Kindern der Advent-Wanderung zur Göstlkapelle.
Aus:  Kötztinger Zeitung/Viechtach aktuell - - Foto: Lemberger


113 Kinder und Erwachsene bereiteten sich kürzlich in Teisnach mit einer Laternenwanderung auf den Advent vor. Ein Strenenkind und Wolfgang Göstl hießen die Pilger in Teisnach willkommen. Ein Engel, Maria und Josef und weitere vier Kinder führten mit dem Initiator Göstl die vielen Teilnehmer zur Kapelle . Die gesamte Strecke wurde mit über 140 Kerzen erleuchtet. Zwischendurch gab es besinnliche Texte und adventliche Weisen und Gesangseinlagen.


Die Göstls haben seit einigen Jahren auf ihren Grundstück einen Baumstamm, eine Säule, mit einem Wolfgangs-Hinteglasbild nach dem Vorbild der Neukirchener Schule.

Im August 2016 unternahm der Verein Pilgerweg St. Wolfgang eine geführten Pilgerwanderung über die Göstlkapelle zum Pilgercamp Gnadenof Xaverhof, wo es ein internationales Event  "Alle unter einem Dach" mit dem beliebten Wildnispädagogen Hajo Bach unter einem großen Fallschirmzelt gab. Die Andacht zur Ankunft am Pilgercamp hielt Andacht: Pfarrer Dr.Werner Konrad.


Eine weitere geführte Pilgerwanderung am Wolfgangsweg-Zubringer Böbrach-Teisnach-Fernsdorf mit einem Abstecher nach Ayrhof ist am Michaelistag 2017 vorgesehen - wieder in bester Zusammenarbeit mit der Gemeinde Kollnburg und Bürgermeistrin Josefa Schmid 

Kommentare:

  1. Danke, liebe Dori,

    alles was in Deinem Block nachvollzogen werden kann ist super.

    Prima auch die Videos von mir (Mundharmonika und Resilienzen), super.

    Herzlichst, Hajo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gute Nacht, Hajo, und schlafe süß in den 3.Advent hinein!

      Löschen