Mit ihr fing alles an...

Mit ihr fing alles an...
Die Wolfgangskapelle bei Böbrach: Pilgerwanderung mit Mitgliedern und Freunden des Vereins "Pilgerweg St.Wolfgang". Der Verein erarbeitet derzeit die Wolfgangsweg-Strecke "Regensburg - Böhmen".

Montag, 4. Juli 2016

Pilgerwanderung zur Jahreshalbzeit

Die Pilgergruppe, die mittags inBöbrach losmarschiert war, bei ihrer Ankunft im Arnbrucker Glasdorf.
Foto: Marion Wittenzellner, PNP

Wallfahrt zu den blechernen Glücksboten, die jetzt im Glasdorf stehen - Gedanken zu Johanni


Dieses Foto vom Einzug der Pilger im Glasdorf erschien am 30.Juni im Viechtacher Bayerwald Boten und wurde von der Autorin Marion Wittenzellner, die den Pilgermarsch ab der Liebfrauenkapelle mitgegangen ist, gemacht. Wir bedanken uns für den wunderschönen, empathischen und starken Bericht in der Presse!

Zum Foto: in der Mitte die beiden Erithreaner Mahari und Jonas, die während der gesamten Wanderung abwechselnd das birkene Pilgerkreuz getragen haben, rechts von Jonas "Pilgerpfarrer" Ernst-Martin Kittelmann, Karla Singer und Pilger Rudi Simeth; neben Mahari Hildegard Weiler und  Friedel Dreischmeier von Vorstand des Vereins Pilgerweg St.Wolfgang.


Musik aus "Iranisch-mongolische Allianzen" - Musikfestival Rudolfstadt, BR Klassik "Musik der Welt" 3.Juli 2016

Mahari und Jonas, zwei Christen aus Erithrea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen