Mit ihr fing alles an...

Mit ihr fing alles an...
Die Wolfgangskapelle bei Böbrach: Pilgerwanderung mit Mitgliedern und Freunden des Vereins "Pilgerweg St.Wolfgang". Der Verein erarbeitet derzeit die Wolfgangsweg-Strecke "Regensburg - Böhmen".

Freitag, 20. Mai 2016

Alle Jahre wieder: Kommunionkinder auf der Wolfgangskapelle

Kinder tragen sich ins Kapellenbuch ein.


Am 10.Mai besuchten sechs Kommunionkinder aus Böbrach die Wolfgangskapelle. Karla Singer und Hildegard Weiler vom Verein Pilgerweg St. Wolfgang hatten bereits an Christi Himmelfahrt (5.Mai) die Kapelle und den Weg dahin mit frischem Blumenschmuck versehen. Die kleine Kinder-Pilger-Tour wurde geleitet von Pfarrer A.Kohl.
Karla und Hildegard begleiteten die Gruppe und setzten einige Impulse am Weg und in der Kapelle.

Die angeführten Fotos sind gemacht von Karla Singer.

Jedes Kommunionkind bekommt von Hildegard Weiler ein Wolfgangs-Schäfchen aus Papier, auf welche Karla Singer verschiedene Sprüche in Schönschrift geschrieben hat.
Auch beim Wolfgangsweg-Schaf am Kreuzweg zur Kapelle haben Hildegard und Karla eine einladende Vase mit schönen Blumen angebracht.
Es darf auch gelacht werden!
Weil ich Jesu Schäflein bin....

Kommentare:

  1. block hast erhalten! schöne und ergreifende bilder! danke an karla und hilde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank auch an Dich für so viele wertvolle Pilger-Beiträge aktiv und im Herzen, liebe Adelheid!

      Löschen