Mit ihr fing alles an...

Mit ihr fing alles an...
Die Wolfgangskapelle bei Böbrach: Pilgerwanderung mit Mitgliedern und Freunden des Vereins "Pilgerweg St.Wolfgang". Der Verein erarbeitet derzeit die Wolfgangsweg-Strecke "Regensburg - Böhmen".

Samstag, 19. September 2015

Pilger Rudi Simeth berichtet aktuell:

Der Wolfgangsweg bei Schönau

Pilger Rudi Simeth berichtet:

Am 1. Jahrestag meiner „Pilgerwanderung des Lebens“ – am 8.9 -  hab ich auch sehr stark an alle Schutzengel des Wolfgangsweges gedacht.
Ich bin von zuhause mit dem Radl zum meinem damaligen Startpunkt hoch nach Runding gefahren.
Nach einer Andacht in der alten Kirche und dem Anzünden von zwei Kerzen für Frieden und Gesundheit in den Familien bin ich hoch zur Burgruine Runding.
Von einem Kraftplatz habe ich Bilder zu umliegenden Kraftorten von mir gemacht.
Bin dann über Cham – Windischbergerdorf wieder nach Weiding gefahren.

 Seitenaltar alte Kirche Runding mit Opferkerzen
Dohlenturm in Runding mit Blick auf Cham
 Blick von Runding auf Haidstein und den Hohenbogen  = 1 Tag meines Pilgerweges

An der Fahrt vom 8.9 möchte ich euch mit Bildern teilhaben lassen:



Am vergangenen Sonntag unternahmen wir mit Wanderfreund Jakob Pellkofer eine Wanderung von der „Gläsernen Scheune“ über Kronberg – Wiesing – Neunussberg – Schönau.
Auf der Wanderung und auch beim abschließenden Besuch mit Führung in der „Gläsernen Scheune“ sind viele Erinnerungen in mir hochgekommen.
Ich konnte auch in Wiesing von den „7 Geschichten in 7 Dörfern“ erzählen und in Schönau auf den Wolfgangsweg und das Felsengrab verweisen.

Wiesing – Erinnerung an 7 Geschichten….

Markierung Wolfgangsweg bei Schönau
Pilger gehen nach Schönau - - Wolfgangsweg
So können auch durch Kunstwerke am Wegesrand die inneren Spürpunkte und die tiefen inneren Pfade einer Landschaft für feinfühlige Menschen sichtbar gemacht werden.
Dadurch können wir immer mehr „auf und in die Natur eingehen“, unsere inneren Quellen erspüren und uns tief in unserer Heimat verwurzeln – die für mich den gesamten Böhmerwald darstellt –
Ohne die von Menschen gezogenen Grenzen.

Hier ein Link zu den Bildern:


Herzliche Pilgergrüße
Von Pilger Rudi


Fotos: Rudi Simeth

Rudi Simeth
Bilder & Touren

Gustav-Gabriel-Str. 17
93495 Weiding

Tel:            09977/904510
Mobil:      0173/ 5947879
Mail:         waldaugen@t-online.de

Web:        www.waldaugen.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen