Mit ihr fing alles an...

Mit ihr fing alles an...
Die Wolfgangskapelle bei Böbrach: Pilgerwanderung mit Mitgliedern und Freunden des Vereins "Pilgerweg St.Wolfgang". Der Verein erarbeitet derzeit die Wolfgangsweg-Strecke "Regensburg - Böhmen".

Sonntag, 12. Juli 2015

Pilger Rudi Simeth lädt ein zu einer Sommerwanderung am 19.Juli 2015

Pilger Rudi auf seiner großen Wolfgangsweg-Tour 2014
Rudi Simeth berichtet und lädt ein: 

Liebe Wander- und Pilgerfreunde,

nach einer für mich im „wahrsten Sinne des Wortes“ erlebten Gesundheitswoche und vor einer Erkundung des „Grünen Bandes“ mit dem Fahrrad von Travemünde bis Helmstedt auf dem auch bei uns markierten „Euro Velo Radweg Nr. 13 lade ich euch ganz herzlich zu einer Sommerwanderung auf der „alten Poststraße“ von Capartice nach Waldmünchen ein. Zur Hinfahrt nutzen wir den Čerchov Bus. Treff am Bahnhof Waldmünchen am Sonntag, 19. Juli um 11 Uhr.
Alle Weitere auf dem Link mit Bildern der Erkundung mit dem Rad bei ca. 32°C!


Freue mich auf ein Wiedersehen!

PS: Bilder aus dem schönen Chiemgau unter:
und folgende Alben.

Schönstes Erlebnis war die Freude und Begeisterung der Jugendlichen des Landschulheimes Marquartstein bei der Einweihung ihres selbstgezimmerten Gipfelkreuzes auf der Schnappenkirche.
Sie hatten mich bei den abendlichen Vorbereitungen am Donnerstag zuvor extra eingeladen.
Übrigens ist diese Kirche St. Wolfgang geweiht – Erinnerung an meine große Pilgerwanderung im Herbst 2014 ;-)

Schöne Grüße!

Rudi Simeth
Bilder & Touren

Mail:         waldaugen@t-online.de
Web:        www.waldaugen.de


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen