Mit ihr fing alles an...

Mit ihr fing alles an...
Die Wolfgangskapelle bei Böbrach: Pilgerwanderung mit Mitgliedern und Freunden des Vereins "Pilgerweg St.Wolfgang". Der Verein erarbeitet derzeit die Wolfgangsweg-Strecke "Regensburg - Böhmen".

Samstag, 27. Juni 2015

Verein Pilgerweg St.Wolfgang : Begegnung "Afrika" am Gnadenhof Xaverhof - eine Bildergeschichte von Gemeinschaft und Frieden

Heute trafen sich mit 2 afrikanischen Freunden, Xaver, Hildegard, Dorothea, Adelheid und Hajo Bach am Gnadenhof Xaverhof. Es war sicher nicht das einzige Mal. "Wir sind glücklich!"

Am 11. August soll am Xaverhof eine Andacht zum Thema "Säen, ernten, überleben" stattfinden. Verbunden mit der Andacht ist eine geführte Pilgerwanderung mit Hildegard Weiler, ein Vortrag und verschiedene kleine Vorführungen mit dem Erlebnispädagogen Hajo Bach, ein Info-Vortrag von Karin Hodl zu den Themen "Haustiere" und "Landwirtschaft" und - last not least - eine Ansprache von Pfarrer Dr.Werner Konrad. Ganz im Sinne des Heiligen Wolfgang werden Gäste/Teilnehmer aus Afrika dabei sein...

Begrüßung mit den Wolfgangs-Schafen






Zusammen Heu wenden (Bio-Heu aus ungedüngter Hanglage, handgewendet)
Pony Scho Seppe braucht besonderes Bio-Heu, da er chronische Hufrehe hat und nur mit spezieller Nahrung ernährt werden darf. Scho Seppe bekam beim Xaverhof-Gnadenhof einen genau für ihn passenden Platz. Wer möchte mithelfen? 

Hajo Bach kommt hinzu und freut sich über die Begegnung




Zusammen sitzen und miteinander sprechen, sich kennen lernen.

Hajo Bach bringt eine Pflanze mit, die man zum Feuer Anzünden verwenden kann.
Bajo Bach erklärt den Vorgang des Feueranzündens. Die Pflanze muss aber noch trocken werden. 
Hündin Lady mag Menschen sehr gerne.


Adelheid gibt einem Huhn ein Stückchkchen vom gemeinsamen Brot ab. Am Xaverhod dürfen Hühner richtig frei laufen.  Sie sind sehr zahm. Haustiere suchen und brauchen die Nähe und das Verständnis von Menschen. Darüber möchte Karin Hodl (Vereinsmitglied und tätig im Landratsamt Regen) in ihrem Vortrag am 11.August unter anderem berichten.

Hajo Bach und das neu hinzugekommene junge Schäfchen "Elisabeth" - vom Schlachten bewahrt.

Kommentare: