Mit ihr fing alles an...

Mit ihr fing alles an...
Die Wolfgangskapelle bei Böbrach: Pilgerwanderung mit Mitgliedern und Freunden des Vereins "Pilgerweg St.Wolfgang". Der Verein erarbeitet derzeit die Wolfgangsweg-Strecke "Regensburg - Böhmen".

Freitag, 28. November 2014

Der Weg in die 7 Dörfer

Pilger Rudi - im Hintergrund die Presse, Bgm. Franz Wittmann und Bgm. Josefa Schmid, Pfr. Ernst-Martin Kittelmann und Carola Pätzold
Seit Dienstag erzählen 7 Geschichten in 7 Dörfern von der Hoffnung im Advent und darüber hinaus.

Bildhauerin Dorothea Stuffer hat in Zusammenarbeit mit den Gemeinden Kollnburg und Viechtach und Pfarrer Ernst-Martin Kittelmann und einem Aufbau-Helferteam ein interaktives Kunstprojekt gestartet.

Im Dorf Hilb wird mit ehernen Figuren die legende vom heiligen Franziskus und dem Wolf von Gubbio erzählt. Hier fand auch der auftakt mit presse-termin statt.

Überraschungsgast: Pilger Rudi.

Der erfahrene Pilger und Bayerwald-Wanderer hat nun eine Wanderkarte erstellt, die alle 7 Dörfer als Meditationsweg verbindet. Er teilt die Strecke in eine Nord- und in eine Südroute auf. Die Karten sind in den Touristikbüros Viechtach und Kollnburg erhältlich.

Ausgangspunkt jeweils die Christuskirche in Viechtach
Nordroute: Pirka – Wiesing – Schlatzendorf


Südroute: Antoniuspfahl – Hilb – Dörfl – Rechertsried

Pilger Rudi trägt ein Überaschungs-Bayerwald-Gstanzl vor.

Pater Josef, Pfarrer ernst-Martin Kittelmann, Bürgermeister franz Wittmann, Dorothea Stuffer, Hildegard Weiler und Friedel Dreischmeyer lauschen Pilger Rudis Gstanzl 


Franz Wittmann, 1. Bürgermeister von Viechtach, Caro La, Dori, Pfarrer Ernst-Martin Kittelmann, Pilger Rudi, Josefa Schmid, Bürgermeisterin von Kollnburg, Xaver Hagengruber, Friedel Dreischmeier, Bernhard Forraither aus Polen, Elke Weber, Monika Bergbauer, Hildegard Weiler vom Wolfgangsweg (Foto: Edith Wühr von der Presse mit der Kamera von Josefa Schmid) vor dem Anwesen Schwarzhof in Hilb

 Mit den Geschichten von Viechtach, Pirka und Wiesing - mach ich mich jetzt auf meinen Pilgerweg zu 3 Stationen.  Pilger Rudi Jetzt als Mail gepostet!!

Weiter Infos demnächst hier im Blog!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen