Mit ihr fing alles an...

Mit ihr fing alles an...
Die Wolfgangskapelle bei Böbrach: Pilgerwanderung mit Mitgliedern und Freunden des Vereins "Pilgerweg St.Wolfgang". Der Verein erarbeitet derzeit die Wolfgangsweg-Strecke "Regensburg - Böhmen".

Freitag, 19. August 2011

Blick vom Pröllergipfel ins Tal

Vom Pröllergipfel nach Norden gesehen hat man diese wunderbare Aussicht über die Höhenzüge des Bayerischen Waldes Richtung Viechtach. Das beschienene Dorf im Mittelgrund ist Kollnburg.
Über der Landschaft thront gerade eine sich in Auflösung befindende Gewitterwolke.

Der Pilgerweg verläuft in diesem Bereich von Viechtach über Münchshöfen - Ahonwies - Pröllergipfel - St. Englmar - dort teilt sich der Pilgerweg in zwei Richtungen auf: einmal nach Metten - Niederalteich mit dem Fernziel St. Wolfgang/Österreich (teilweise identisch mit dem VIA NOVA)- zum anderen nach Haibach - Elisabethszell - Pilgramsberg mit dem Fernziel Regensburg (teilweise identisch mit dem Jakobsweg).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen